Überwachungskamera Set – Die Komplettlösung

Wlan Überwachungskamera SetWer viel Wert auf Sicherheit legt und sein Eigenheim nicht nur an einer Stelle überwachen möchte, sollte sich wohl am besten ein Überwachungskamera Set anschaffen. Ein solches Komplettsystem besteht meist aus einer Zentrale und mehreren Überwachungskameras, deren Anzahl individuell bestimmbar ist. Die Anlagen sind inzwischen auch mit Wlan Übertagung verfügbar, Kabel sollten deshalb kein Problem mehr darstellen.

Bei der ganzen Produktvielfalt, die man im Bereich Wlan Überwachungskamera Sets derzeit findet, verliert man leider schnell den Überblick. Aus diesem Grund haben wir für Sie im Folgenden die drei besten Komplett Sets im Überblick. Unserer Meinung nach bieten diese Modelle das beste Preis Leistungs Verhältnis und sind mit Sicherheit die vernünftigste Lösung für alle, die sich ein Überwachungskamera Set kaufen möchten.

Weiter unten finden Sie noch weitere Informationen zu den Kamera Sets, erfahren, worin die Vorteile liegen und was man vor dem Kauf unbedingt beachten sollte. Wenn Sie sich an unsere Ratgeber und Tests halten, können Sie beim Kauf sicherlich nichts falsch machen.

Top Überwachungskamera Sets


Typ Außenkamera
Marke Netgear
Preis über 200€
Auflösung1280 x 720 Pixel
NachtsichtJa
AlarmfunktionJa
LautsprecherNein
MikrofonNein

* Preis wurde zuletzt am 12. Dezember 2017 um 11:18 Uhr aktualisiert.


Typ Außenkamera
Marke Zosi
Preis über 200€
Auflösung1280 x 960 Pixel
NachtsichtJa
AlarmfunktionJa
LautsprecherNein
MikrofonNein

* Preis wurde zuletzt am 12. Dezember 2017 um 11:18 Uhr aktualisiert.

Für wen eignet sich ein Überwachungskamera Set?

Überwachungskamera SetSpätestens wenn das Areal, das Sie überwachen möchten, etwas größer wir oder verschiedene Orte gleichzeitig aufgezeichnet werden sollen, ist mit einer einzigen Wlan Kamera Schluss. Der Blickwinkel ist einfach zu gering und eine Kamera allein kann natürlich auch nur einen Abschnitt überwachen. Gleiches gilt natürlich auch für den Innenbereich. Wer mehrere Räume und Zimmer gleichzeitig im Bild haben möchte, kommt um ein Kamera Set nicht herum.

Trifft diese Situation also auf Sie zu, dann eignet sich ein Überwachungskamera Set wohl am besten. Man könnte natürlich auch einzelne Wlan Kameras kaufen, allerdings ist das meist deutlich teurer. Außerdem müssen die Kameras dann einzeln konfiguriert werden und es können Probleme bei der Installation auftreten. Hier macht ein Komplett Set also deutlich mehr Sinn und man kommt um einiges billiger über die Runden. Natürlich benötigt nicht jeder die gleiche Anzahl an Kameras, aus diesem Grund kann man bei beinahe allen Überwachungskamera Sets die Anzahl der Kameras selbst bestimmen und vor dem Kauf auswählen.

 

Die Vorteile des Komplettsystems – Überblick

Um Sie bei Ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen, haben wir im Folgenden nochmal alle Vorteile sowie die Nachteile von Überwachungskamera Sets im Überblick und hoffen, Ihnen damit eine Hilfe sein zu können.

 

  • größerer Überwachungsbereich
  • mehr Sicherheit
  • All in One – Lösung
  • Kameraanzahl individuell bestimmbar
  • relativ teuer
  • etwas aufwändigere Installation

 

Allem voran bei den Vorteilen ist natürlich der Umstand, das man viel mehr Möglichkeiten mit einem Überwachungskamera Set hat. Man kann beliebig viele Eingangsbereiche rund ums Haus überwachen und ist sehr flexibel in der Aufstellung der Kameras. Damit ist eine optimale Sicherheit gewährleistet. Ein Set bietet also eine All in One – Lösung, mit der man den größten Komfort genießen kann. Dadurch, dass die Kameraanzahl beim Kauf nämlich individuell bestimmbar ist, kann man sich vorher genau festlegen, welche Abschnitte vom Eigenheim man überwachen möchte und wie viele einzelne Kameras man dafür benötigt.

Die Nachteile halten sich in Grenzen, erwähnenswert ist lediglich, dass man bei einem Überwachungskamera Set natürlich auch mit einem höheren Preis rechnen muss als bei einer einzelnen Wlan Kamera. Je nachdem, wie viele Kameras man benötigt, steigt natürlich auch der Preis. Um die 300-500€ und mehr bewegen sich die meisten Komplettsysteme, damit sollte man also rechnen. Zudem muss bei der Installation natürlich auch etwas mehr Zeit eingeplant werden, bis alle Kameras an ihrem Platz sind und ordnungsgemäß mit dem Router verbunden wurden.

 

Funktionen und Bestandteile

Die Funktionsvielfalt bei Überwachungskamera Sets ist im Prinzip die gleiche wie bei einzelnen Wlan Kameras. Die meisten Systeme, auch die aus unserem Test, sind mit Infrarot LEDs ausgestattet und liefern damit auch Nachts gut erkennbare Bilder. Möchte man das Set außen montieren, ist natürlich auch ein ausreichender Witterungsschutz notwendig, das sollte klar sein. Manche Modelle, wie auch das im folgenden Video gezeigte Netgear Arlo, kommen komplett ohne Kabel aus. Also die Bildübertragung erfolgt per Wlan und, anders als bei anderen Modellen, auch die Stromversorgung kommt ohne Kabel aus und wird per Akku gewährleistet. Weiters bieten einige Geräte noch die Funktion der Email Benachrichtigung und schicken dem Nutzer eine Nachricht samt Standbildern, sollte der Bewegungsmelder der Kamera etwas erkannt haben.

Mitgeliefert wird bei einem Überwachungskamera Set immer auch eine Zentrale zur Verwaltung der einzelnen Kameras. Diese dient zum Empfang der Wlan Signale und kann alle Live Bilder der Kameras über die entsprechende Software auf Endgeräten wie Smartphone oder Laptop darstellen. Zusätzlich befinden sich im Lieferumfang noch die einzelnen Kamera Elemente, sowie Netzwerk Kabel, Akkus und Batterien (falls erforderlich).

Im Folgenden Video wird eines der besten Überwachungskamera Sets und alle seine Funktionen nochmals näher erklärt und getestet. Damit erhält man einen sehr guten Einblick in die Features von einem dieser Komplettsysteme und kann sich vorab schon mal ein Bild machen, was einen erwartet.

 

Datenschutzbestimmungen beachten!

Datenschutzbestimmungen Kameraüberwachung Zum Schluss möchten wir noch auf einen sehr wichtigen Aspekt eingehen, wenn es ums Aufzeichnen von Bildmaterial mit Überwachungskamera Sets und Wlan Kameras geht. Die Rede ist vom Datenschutz. Wer nämlich Kameras rund um sein Grundstück aufstellt und laufend Bildmaterial aufnimmt, muss sich unbedingt an die Datenschutzbestimmungen halten. Dabei ist erforderlich, das beispielsweise Gäste darauf hingewiesen werden müssen, dass hier eine Überwachungskamera im Einsatz ist. Dieser Hinweis (z.B. in Form eines Schilds), muss vor dem Betreten des jeweiligen Areals gut sichtbar sein. Weiters ist es bei der Installation besonders wichtig, dass man die Kameras so ausrichtet, das angrenzende Grundstücke, fremde Haustüren, öffentliche Straßen usw. nicht eingesehen werden können. Personen dürfen ebenfalls nicht aufgenommen werden, ohne dass sie es wissen. Außerdem sollten Sie aufgenommene Bilder, die nicht mehr benötigt werden, sicher aufbewahren und in regelmäßigen Abständen wieder löschen, damit sie nicht in falsche Hände geraten.

Möchten Sie einen noch genaueren Überblick der Datenschutzbestimmungen, können Sie die Broschüre des Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) in betracht ziehen. Diese finden Sie entweder in den betreffenden Stellen oder sie kann direkt von dort abgerufen werden.

 

Überwachungskamera Set – Das Fazit

Alles in allem lässt sich sagen, Überwachungskamera Sets bieten eine praktische All in One – Lösung, um endlich für genügend Sicherheit bei sich zuhause zu sorgen und alles im Überblick zu behalten. Wer genügend Geld mitbringt und viel Wert auf persönliche Sicherheit legt, ist mit einem Kamera Komplett Set also sehr gut beraten. In unserem Sortiment haben wir zwar nicht sehr viele Modelle zur Auswahl, jedoch geht Qualität schließlich immer vor Quantität.  Hier geht´s zu allen Überwachungskamera Sets

Fest steht: Wenn Sie sich an unsere Ratgeber und Testberichte halten, können Sie beim Kauf nichts falsch machen. Wir haben die Top Überwachungskamera Sets für Sie genauestens unter die Lupe genommen und empfehlen nur Produkte, die beim Endkunden auch gut ankommen und ihn auch zufriedenstellen.